Kantonale und Regionale Gesellschaften

Die Kantonalen Fachgesellschaften organisieren sich im Rahmen der vorliegenden Statuten, der Reglemente und sonstiger Ausführungserlasse der SGPP als selbständige Vereine. Die jeweiligen Statuten sind durch den Vorstand SGPP auf Widersprüche zu den Statuten SGPP zu prüfen. Pro Kanton oder Halbkanton wird höchstens eine Fachgesellschaft anerkannt.

Ordentliche bzw. Freimitglieder der SGPP mit Praxen in Kantonen ohne Fachgesellschaft können sich zu regionalen Gesellschaften zusammen schliessen, um ihre Vertretung in der Delegiertenversammlung wahrzunehmen.  

( ART 7 - SGPP Statuten )

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print