Weiterbildungsstätten

Die Weiterbildungsstättenkommission (WBSK) ist in Zusammenarbeit mit dem SIWF für die Anerkennung, Ein- und Umteilung der Weiterbildungsstätten zuständig.

Die Weiterbildungsstätten werden nach Setting (ambulant oder stationär), klinischem Weiterbildungsangebot (allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie oder Spezialbereiche) und Grösse in verschiedene Kategorien eingeteilt.

Die aktuelle Liste der anerkannten Weiterbildungsstätten für die Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in der Schweiz finden Sie im SIWF-Register
Hinweis: Bei der Sucheingabe nach Weiterbildungsstätten speziell für einen Schwerpunkt (Alterspsychiatrie, Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie, Forensische Psychiatrie) muss nur nach dem Fachgebiet resp. Schwerpunkt gesucht werden damit die dafür anerkannten Institutionen aufgelistet werden.

Weiterbildungsstättenkommission

Funktion Name
Präsident Julius Kurmann
Mitglied Graziella Giacometti

Anerkennung von Arztpraxen und Lehrpraktiker-Kurs

Die Beschäftigung von Assistenzärztinnen und -ärzten in der Arztpraxis setzt eine formelle Anerkennung der Weiterbildungsstättenkommission (WBSK) voraus. Sämtliche Formulare für die Anerkennung stehen auf der SIWF-Homepage zur Verfügung. 

Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, welche ihre Praxis als Weiterbildungsstätte anerkennen lassen wollen, müssen zusätzlich gemäss Art. 5.4 des Weiterbildungsprogramms einen Kurs für Lehrpraktiker besuchen. 

Der nächste Kurs findet am 11. Januar 2018 statt.

Programm und Anmeldeformular
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print