Lehrpraktiker-Kurs

Die Beschäftigung von Assistenzärztinnen und -ärzten in der Arztpraxis setzt eine formelle Anerkennung der Weiterbildungsstättenkommission (WBSK) voraus. Sämtliche Formulare für die Anerkennung stehen auf der SIWF-Homepage zur Verfügung. 

Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, welche ihre Praxis als Weiterbildungsstätte anerkennen lassen wollen, müssen zusätzlich gemäss Art. 5.4 des Weiterbildungsprogramms einen Kurs für Lehrpraktiker besuchen. 


Ziele des Kurses

  • Orientierung über das aktuelle Weiterbildungsprogramm
  • Anforderungen an den Weiterbildner,
  • Rechtliche Aspekte zur Praxisassistenz
  • Informationen über die Rahmenbedingung

Programm

  • Information über das neue Weiterbildungs-Programm (Dauer: 45 Minuten)

Referent: Dr. med. J. Kurmann, SKWF-Präsident

  • Erfahrungen eines Praktikers (Dauer: 45 Minuten)

Referent: Dr. med. J. Hättenschwiler, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich

  • Rechtliche Aspekte bei der Anstellung eines Praxisassistenten (Dauer: 30 Minuten)

Referentin: Frau J. Junker, Geschäftsführerin VSAO Bern

  • Informationen über die Rahmenbedingungen (Dauer: 15 Minuten)

Referent: Dr. med. J. Kurmann, SKWF-Präsident

  • Diskussion und Austausch

Datum und Ort

Mittwoch 24. März 2021, 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Weiterbildungsraum der Psychiatrischen Klinik Luzern, Areal Kantonsspital 11, 6000 Luzern 16 


Kosten

Die Teilnahme ist für SGPP-Mitglieder kostenlos. Gebühr für Nichtmitglieder CHF 250.-.


Credits

Für diesen Kurs werden von der SGPP 3 Credits gewährt.


Anmeldung und Organisation

Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Die Anmeldungen werden gemäss Eingangsdatum berücksichtigt. 

Anmeldefrist 24.02.2021. Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print